Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kein Neuer in der ersten Reihe - Uli Müller bleibt Vorsitzender

Sportjugend

CASTROP-RAUXEL Die Zustimmung von 15 Vereinen war ihm beim Stadtjugendtag sicher. Ulli Müller wurde zum elften Mal zum Vorsitzenden der Sportjugend im Castrop-Rauxeler Stadtsportverband (SSV) gewählt. "Ich klebe nicht an dem Amt, aber es war niemand da, der sich in die vorderste Reihe wagt", sagte Müller. Auch Stephan Stiller (DLRG) wurde als sein Stellvertreter von den 26 Anwesenden wiedergewählt.

von Von Jens Lukas

, 27.04.2010
Kein Neuer in der ersten Reihe - Uli Müller bleibt Vorsitzender

Ulli Müller bleibt Vorsitzender der Sportjugend im Stadtsportverband Castrop-Rauxel.

Für Julia Stiller (DLRG), die ihren Posten als 1. Kassiererin gegen den einer Besitzerin eingetauscht hat, ist nun Kathrin Murlowski (DLRG) für die Finanzen zuständig. 2. Kassierer bleibt Bernd Steingaß (Post SV).

Alexis Heiermann (Judoka Rauxel) füllt für zwei weitere Jahre das Amt des Schriftführers aus. Aus Studiengründen gab Kim-Maren Stoppert (Schweriner KC) ihr Amt als 2. Schriftführerin ab. Für sie springt Vereinskameradin Katharina Spangenberg in die Bresche. In ihre zweite Amtszeit als Jugendsprecher gehen Kristina Roth (CTV) und Maike Feldmann (SC Hellas).

Ulli Müller hat auch "Neuzugänge" zu vermelden: Philipp Kuhlmann (OFC Castrop-Rauxel) und Michelle Kurbjun (SK Ickern) als Beisitzer sowie Robert Mathis (Eintracht Ickern) als Rückkehrer in dieses Amt.