Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kim Hüsemann siegt im kombinierten Wettkampf

Reitsport

WERNE Mit einem schönen Erfolg für eine Werner Reiterin ging der erste Turniertag des Vielseitigkeitsturniers des RV St. Georg Werne zu Ende. Kim Hüsemann gewann mit ihrer Stute Daquiina den kombinierten Wettkampf Kl. E, der aus einem Dressurwettbewerb, Springprüfung und einem abschließenden Geländeritt besteht.

11.04.2010
Kim Hüsemann siegt im kombinierten Wettkampf

Kim Hüsemann mit Daquiina.

Ebenfalls platzieren konnten sich noch Laura-Marie Hirsch (3.) mit Bobby, Jana Hohenhövel (6.) mit My Sunshine sowie Katharina Bauer (9.) mit Fidibus. Das Turnier endet am Sonntag mit zwei Geländeprüfungen (ab 14 Uhr), wobei die die L-Prüfung der sportliche Hohepunkt ist. Das Turnier findet auf der Vereinsanlage in Werne-Ehringhausen (Südkirchener Str. 61) statt.