Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kinscher wechselt zum VfB Westhofen - Geisecker sind überrascht

Fußball-Bezirksliga 14

SCHWERTE Darius Kinscher verstärkt den VfB Westhofen zur Saison 2010/11. Das teilte der Fußball-Bezirksligist am Montag mit. Kinscher wurde beim Klassenkonkurrenten SV Geisecke zuletzt in der Defensive eingesetzt. Kurios: In Geisecke ist man vom Wechsel überrascht.

von Von Michael Dötsch

, 12.04.2010
Kinscher wechselt zum VfB Westhofen - Geisecker sind überrascht

Darius Kinscher wechselt im Sommer vom SV Geisecke zum VfB Westhofen.

Jedenfalls: Die Westhofener gaben am Montagmittag den Zugang Kinschers bekannt. Er soll nach der Vorstellung der VfB-Verantwortlichen vor allem im Mittelfeld die Fäden ziehen.

Im Geisecker Lager sorgte die Meldung dagegen für Erstaunen. "Das ist mir völlig neu. Darius hatte seine Zusage gegeben, in Geisecke zu bleiben. Etwas Anderes ist mir nicht bekannt", sagte Hans Landsiedel, sportlicher Leiter der "Kleeblätter", auf Anfrage. Geiseckes Sportlicher Leiter: "Nicht schön von Westhofener Seite" Zudem fand Landsiedel es "nicht ganz so schön von Westhofener Seite", zum jetzigen Zeitpunkt mit der Personalie an die Öffentlichkeit zu gehen. "Sollte es wirklich so sein, dass er nach Westhofen geht, hätte man mit dieser Nachricht ruhig noch etwas hinterm Berg halten können", meint Landsiedel vor dem Hintergrund, dass eine solche Personalie im Abstiegskampf für Unruhe sorgen könnte.