Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lambert Bergemann ist nicht mehr Vorsitzender des VfB

Gesundheitliche Probleme

Der bisherige Vorsitzende des VfB Kirchhellen, Lambert Bergermann, ist am Donnerstagabend überraschend zurückgetreten.

KIRCHHELLEN

von Von Ralf Weihrauch

, 04.11.2011
Lambert Bergemann ist nicht mehr  Vorsitzender des VfB

Das Logo des VfB Kirchhellen.

Lambert Bergemann ist nicht mehr Vorsitzender des VfB Kirchhellen. Am Donnerstagabend teilte er den überraschten Vorstandskollegen seinen Rücktritt mit. Sein Hauptgrund waren seine gesundheitlichen Probleme. Bergemann hat erst vor kurzem eine lebensbedrohliche Viruserkrankung überstanden. Lambert Bergemann arbeitet zwölf Jahre lang im VfB-Vorstand, seit 2004 war er der 1. Vorsitzende. In seiner Amtszeit kehrte der VfB zurück in die Bezirksliga und die Reserve stieg in die B-Liga auf. Bis zur Jahreshauptversammlung wird der 2. Vorsitzende Werner Breit den Club leiten.

Lesen Sie jetzt