Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Leichtathletik: Stadtlohner Citylauf

Klaus Schlüter gleich zweimal platziert

STADTLOHN Beim Stadtlohn Citylauf sicherte sich Klaus Schlüter (Ellewick) Platz zwei über zehn Kilometer und Rang drei im Fünf-Kilometer-Lauf. Der Schnellste über zehn Kilometer war der Essener Muharrem Yilmaz. Über fünf Kilometer setzte sich Steven Orlowski aus Stadtlohn durch.

Klaus Schlüter gleich zweimal platziert

Dritter über zehn und Zweiter über fünf Kilometer wurde der Ellewicker Klaus Schlüter. Foto: Johannes Kratz

Muharrem Yilmaz vom Ayyo Team Essen und die Coesfelder Läuferin Anika Fels haben sich bei der 15. Ausgabe des Stadtlohner Citylaufs in die Siegerliste über zehn Kilometer eingetragen.

Yilamz kam in der Zeit von 35:44,38 Minuten ins Ziel, Fels benötigte als schnellste Läuferin 38:37,70 Minuten für die acht Runden durch die Stadtlohner City. Klaus Schlüte (ASV Ellewick) schloss das Rennen elf Sekunden hinter dem Sieger auf Rang zwei ab, Platz drei ging an Simon Janzen (Running Team Bocholt).

Ein kleines, aber erlesenes Starterfeld von 53 Teilnehmern nahm am Freitagnachmittag bei guten äußeren Bedingungen das Rennen auf. Bei den Männern setzten sich schon in der ersten Runde Yilmaz, Schlüter und Janzen vom Rest des Feldes ab. Janzen musste nach der dritten Runde das Spitzenduo ziehen lassen und die beiden führenden Läufer gingen Brust an Brust auf die Schlussrunde. Hier setzte sich Yilmaz von Schlüter ab und lief bis zum Zielstrich elf Sekunden Vorsprung heraus.

Stadtlohner Citylauf 2018

Bei den Frauen hatte die Siegerin Anikas Fels keine ernsthafte Konkurrenz. Vorjahresgewinnerin Sara Kaute (Active Laufteam) konnte dem Tempo der Siegerin nicht folgen und kam mit fast fünf Minuten Rückstand auf die Siegerin in 43:49,44 Minuten auf Rang zwei. Den dritten Platz sicherte sich Julia Gebhard in 44:46,40 Minuten. Vierte wurde Sabine Ludwig (Haltern) vor Susanne Wickers aus Stadtlohn.

Steven Orlowski vorn

Mehr als 400 Starter gingen zum Abschluss des 15. Citylaufs in Stadtlohn die fünf Kilometer an. Hier ließ sich der für die LG Olympia Dortmund startende Stadtlohner Orlowski einen Erfolg beim Citylauf nicht nehmen. Er gewann in 17:29,39 Minuten vor den Ellewickern Sascha Pöppelbuss (18:09,27) und Klaus Schlüter (18:09:59), der nach den zehn Kilometern auch über 5000 Meter angetreten war. Schnellste Läuferin war Daniela Röttger (Geschwister-Scholl-Gymasium) in 20:40,72 Minuten. Platz zwei sicherte sich ihre Mitschülerin Indra Puszcz (21:54,92). Dritte wurde Melanie Kottemölle (Stadtlohn).

Anzeige
Anzeige