Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Klopp erreicht mit Liverpool Finale nach 2:4 gegen Rom

Rom.

Jürgen Klopp fordert mit seinem Liverpooler Wundersturm Cristiano Ronaldo und Co. zum Duell um Europas Fußball-Krone. Die Engländer wehrten dank eigener Offensivstärke eine erfolgreiche Aufholjagd von AS Rom ab und stehen trotz eines 2:4 im Champions-League-Endspiel gegen Real Madrid am 26. Mai in Kiew. Nach dem furiosen 5:2 vor acht Tagen an der Anfield Road geriet der erste Einzug in ein Königsklassen-Endspiel Liverpools seit 2007 trotz vier Gegentoren nicht ernsthaft in Gefahr.

Anzeige
Anzeige