Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Köln-Spieler verabschieden Stöger und Schmid

Köln. Mit großer Wehmut und bemerkenswerten Lobesworten haben die Fußballer des Bundesligisten 1. FC Köln ihre am Sonntag beurlaubten Trainer Peter Stöger und Manfred Schmid verabschiedet. „Danke für alles, ihr zwei. Dass man in diesem Geschäft noch so zwei schwer korrekte Menschen findet, kommt nicht oft vor“, schrieb Konstantin Rausch bei Instagram: „Ich und wir werden nie vergessen, was ihr geleistet habt.“ Mittelfeldspieler Marco Höger schrieb: „Vielen Dank für eine großartige Zeit! Ihr seid zwei überragende Menschen!!!“

Sehr bewegend war auch der Tweet von Leonardo Bittencourt. „DANKE für euer Vertrauen!! DANKE für eure Loyalität !! DANKE für eure Menschlichkeit !!“, schrieb Bittencourt. Stürmer Simon Zoller twitterte: „Ihr seid einzigartig.“, Abwehrspieler Dominique Heintz schrieb bei Facebook: „Es war eine großartige Zeit mit euch.“

Anzeige
Anzeige