Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Köln zeigt große Tintoretto-Ausstellung zum 500. Geburtstag

Köln.

Anzeige

Das Wallraf-Richartz-Museum in Köln eröffnet den internationalen Reigen von Ausstellungen zum 500. Geburtstag des italienischen Malers Jacopo Tintoretto (1518/19-1594). Unter dem Titel „Tintoretto - A Star was Born“ zeigt das Museum von diesem Freitag (6. Oktober) an bis zum 28. Januar das Frühwerk des Venezianers. Die Schau umfasst 74 Exponate, darunter 36 großformatige Tintoretto-Gemälde. Die Leihgaben stammen unter anderem aus London, Amsterdam, Budapest, Madrid, Mailand, Rom, Venedig, Washington und Wien. Die Ausstellung wandert anschließend weiter ins Musée du Luxembourg in Paris.

Anzeige
Anzeige