Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kölner Haie scheitern im DEL-Viertelfinale an Nürnberg

Köln.

Kölner Haie scheitern im DEL-Viertelfinale an Nürnberg

Kölns Christian Ehrhoff verlässt nach der Partie das Eis. Foto: Marius Becker

Die Kölner Haie sind im Playoff-Viertelfinale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft an den Nürnberg Ice Tigers gescheitert. Mit dem klaren 1:5 (0:1, 1:3, 0:1) vor eigenem Publikum gegen die Franken musste das Team um Verteidiger-Star Christian Ehrhoff in der Best-of-Seven-Serie die entscheidende vierte Niederlage hinnehmen. Nürnberg komplettiert damit die Vorschlussrunde und trifft ab Donnerstag in maximal sieben Partien auf die Eisbären Berlin. Im zweiten Halbfinale stehen sich Titelverteidiger EHC Red Bull München und die Adler Mannheim gegenüber.

Anzeige
Anzeige