Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Kölner Zugang Marcel Müller fällt für Eishockey-WM aus

Köln/Herning.

Kölner Zugang Marcel Müller fällt für Eishockey-WM aus

Trainer Marco Sturm bespricht mit der Eishockey-Nationalmannschaft Taktiken im Berliner Wellblechpalast. Foto: Arne Immanuel Bänsch

Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat seinen Kader für die bevorstehende Weltmeisterschaft in Dänemark kurzfristig verändern müssen. Der Kölner Marcel Müller zog sich in der Vorbereitung eine Knieverletzung zu und wird durch den Schwenninger Mirko Höfflin ersetzt, wie der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) am Dienstag mitteilte. Nach Angaben der Kölner Haie wird Müller auch in der Deutschen Eishockey Liga mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen. Der 29 Jahre alte Stürmer soll den Angaben zufolge in den kommenden Tagen operiert werden.

Anzeige
Anzeige