Kollegen und Fans trauern um Hit-DJ Avicii

Mit Bestürzung haben Kollegen und Fans des schwedischen DJs und Produzenten Avicii auf den Tod des 28-Jährigen reagiert. „Mir fehlen die Worte“, schrieb der deutsche DJ Felix Jaehn bei Twitter. Der Franzose David Guetta twitterte, die Welt habe einen unglaublich talentierten Musiker verloren. Auch Madonna bekundete ihre Trauer - wie auch Hunderttausende Fans in den Sozialen Netzwerken. Tim Bergling, wie Avicii mit bürgerlichem Namen hieß, starb gestern in der Hauptstadt des Oman, Maskat. Die Todesursache ist noch unklar.