Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kühnhackl besiegt mit Pittsburgh die Philadelphia Flyers

Pittsburgh. Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen NHL den dritten Sieg in Folge gefeiert. Der Stanley-Cup-Champion setzte sich auswärts mit 5:2 (1:0, 3:2, 1:0) gegen die Philadelphia Flyers durch.

Kühnhackl besiegt mit Pittsburgh die Philadelphia Flyers

Pittsburghs Phil Kessel (l/81) erzielt ein Tor, vorbei an Philadelphias Goalie Petr Mrazek (r). Foto: Matt Slocum/AP

Penguins-Superstar Sidney Crosby bereitete gleich drei der fünf Treffer seines Teams vor. Die Tore für Pittsburgh erzielten Phil Kessel (19.Minute), Jamie Oleksiak (30.), Conor Sheary (35./40.) und Evgeni Malkin (59.). Der Titelverteidiger übernimmt nach dem Sieg gegen den „In-State-Rival“ mit 82 Punkten die Tabellenführung in der Metropolitan Division.

THEMEN

Anzeige
Anzeige