Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Skulpturenpark Waldfrieden

Kunstgenuss im Freien

Inmitten eines weitläufigen Wald- und Wiesengeländes zeigt der Skulpturenpark Waldfrieden neben zahlreichen Plastiken seines Gründers Tony Cragg auch Werke vieler anderer namhafter Künstler der Gegenwart und Moderne.

Kunstgenuss im Freien

Der Besuch des Parks lohnt zu jeder Jahreszeit. In den drei Pavillons finden Wechselausstellungen statt, im Sommer erklingen im Park Open-Air-Konzerte. Nach dem Rundgang verspricht ein Besuch im Café Podest kulinarische Genüsse. Regelmäßig werden Führungen, auch für Kinder und Familien, angeboten.

Die Ausstellungen 2018 versprechen höchsten Kunstgenuss: Markus Lüpertz zeigt vom 28.4. bis 5.8.2018 Gipsarbeiten in zwei Hallen und damit Werke, die erstmals in einer Ausstellung zu sehen sein werden. Weitere Einzelausstellungen: Chistiane Löhr (3.3. bis 1.7.), James Rogers (15.7. bis 23.9.), Eva Hild (19.8.18 bis 27.1.19) und Bogomir Ecker (22.9.18 bis 17.2.19).

www.skulpturenpark-waldfrieden.de

/
Freizeit-Skulpturenpark-11_wt(three columns)_2007_

Anzeige
Anzeige