Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

LSV und BVB - Brüder im Gleichschritt

LÜNEN Nicht nur die Trainer, Mark und Dirk Bördeling, sind Brüder. Auch ihre Vereine, Lüner SV 45 und BV Brambauer 13/45, marschieren brüderlich durch die Fußball-Verbandsliga. Neu ist nur eines: Der Aufsteiger hat erstmals leicht die Nase vorn, weil der LSV auf den schwächsten Rang seit Saisonbeginn abgesackt ist.

von Von Bernd Janning

, 22.10.2007

Nach dem 2:0 bei Landesliga-Meister und Mitaufsteiger Herbede sind die Mannen um Coach Dirk Bördeling mit Platz zehn erstmals in der Tabelle besser als der LSV. Der Trainer: "Es sieht so aus, dass wir unsere Form finden. Wichtig ist, dass wir zu Null gespielt und hinten gut gestanden haben!"

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden