Lahmende Wall Street bremst Dax aus

,

Frankfurt/Main

, 29.11.2017, 18:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die lahmende Rekordjagd an den US-Börsen hat die Dax-Gewinne komplett ausradiert. Zum Handelsschluss stand der Dax minimale 0,02 Prozent im Plus bei 13 961,87 Punkten. Zwischenzeitlich hatte der deutsche Leitindex um bis zu gut 1 Prozent zugelegt. Der Euro kostete zuletzt 1,1855 US-Dollar.

Schlagworte: