Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Landtag wählt Söder zum neuen bayerischen Ministerpräsidenten

München.

Markus Söder ist neuer bayerischer Ministerpräsident. Der Landtag in München wählte den 51-Jährigen mit 99 der abgegebenen 169 Stimmen im ersten Wahlgang zum Nachfolger von Horst Seehofer. Söder nahm die Wahl an. Mit seinem Ergebnis erzielte der bisherige bayerische Finanzminister und CSU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl am 14. Oktober ein besseres Ergebnis als Seehofer 2013. Auf den amtierenden CSU-Chef entfielen damals 100 von 176 abgegebenen Stimmen. Seehofer war von seinem Regierungsamt zurückgetreten und am Mittwoch in Berlin zum neuen Bundesinnenminister ernannt worden.

THEMEN

Anzeige
Anzeige