Lastwagen kracht in Leitplanke: Zwei Verletzte

,

Bad Wünnenberg

, 14.12.2017, 07:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Lastwagen ist beim Autobahnkreuz Bad Wünnenberg (Kreis Paderborn) in eine Leitplanke gekracht und anschließend auf die Seite gekippt. Der 55-jährige Fahrer und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall am Mittwochabend auf der Autobahn 33 verletzt, wie die Polizei am frühen Donnerstagmorgen mitteilte. Während der Bergungsarbeiten war die A33 in Fahrtrichtung Brilon gesperrt. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht.