Lebensmittel für Bedürftige

27.11.2017, 17:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Vredener Tafel packt auch immer Weihnachtspäckchen.  foto archiv

Die Vredener Tafel packt auch immer Weihnachtspäckchen. foto archiv

Vreden. Menschen aus Vreden, denen es finanziell nicht so gut geht, können seit zehn Jahren Lebensmittel bei der „Vredener Tafel“ kaufen. Dabei handelt es sich vor allem um Lebensmittel, die Geschäfte abgeben, weil sie noch gut sind, aber bald verzehrt werden sollten. Bei der „Tafel“ arbeiten insgesamt 93 Ehrenamtliche mit, die die Lebensmittel sammeln und an die Bedürftigen ausgeben. Sie haben bei der Generalversammlung jetzt erfahren, dass 220 Menschen regelmäßig in dem Tafelladen einkaufen.