Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Captain Jack Sparrow entert das Audimaxx

04.03.2008

Legden Freibeuterkleidung, dunkle Haare und eiserner Blick - Captain Jack Sparrow ist wieder unterwegs. Der Held aus dem US-amerikanischen Piratenfilm erkämpft sich den Besitz des Piratenschiff Black Pearl. Ein Kampf, der jedoch nur zu hören ist.

Die Signale der Trompeten machen die Wut deutlich, die Pauken stellen den Kampfeinsatz dar. Am kommenden Samstag wird der Piratenkapitän seine Geschichte erzählen. Musikalisch natürlich. Denn der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Legden wird ein Medley der bekanntesten Melodien des Kinofilms musikalisch zum Besten geben. Alle Musikfreunde sind eingeladen zu einer Reise durch die düsternen Klänge und schnellen Rhythmen.

Neben dem Musikstück "Fluch der Karibik" stehen auch Märsche und Medleys anderer Musikrichtungen auf dem Programm. Am vergangenen Wochenende hatte sich der Musikzug Legden Zeit genommen, die Musikstücke intensiv vorzubereiten. Das Probenwochenende in Lingen fand gemeinsam mit dem Dirigenten Manfred Kahmen und seinem Nachfolger Jan Mons statt. Kahmen wird während des traditionellen Konzerts aus seinem Amt verabschiedet.

Das Frühjahrskonzert - in diesem Jahr unter dem Motto "Best of Musikzug" - findet am kommenden Samstag um 20 Uhr in der Veranstaltungshalle audimaxx des Dorfs Münsterland statt. kro

Lesen Sie jetzt