Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Edeka plant Abriss und Neubau

Gemeinderat stimmt zu

Der Edeka-Markt soll größer und moderner werden. Der Gemeinderat begrüßt die Pläne. Neun bis zwölf Monate wird der Markt dann nicht vor Ort sein.

Legden

, 18.10.2017
Edeka plant Abriss und Neubau

Die viele Ware draußen ist ein Zeichen dafür, dass innen der Platz fehlt.

Zu klein, zu eng, kaum Möglichkeit, auf neue Anforderungen reagieren zu können – der Edeka-Markt Steiner ist deutlich in die Jahre gekommen. Mit einem Neubau soll der Markt zukunftsfähig gemacht werden. In der Sitzung des Gemeinderats am Montag im Haus Weßling wurden die Pläne vorgestellt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden