Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Formalien für neue Ferngasleitung abgearbeitet

Planverfahren

Ein wenig dauert es zwar noch, bis die Bagger für die neue Ferngasleitung anrollen. Doch der formelle Vorlauf ist absolviert – fast zumindest.

Legden/Heek

, 02.01.2018
Formalien für neue Ferngasleitung abgearbeitet

Die Weichen sind gestellt, um mit dem Verlegen einer Erdgasfernleitung von Legden nach Epe beginnen zu können. Als letzter formaler Akt folgt dem Planfeststellungsbeschluss nun die öffentliche Auslegung der Unterlagen. © picture alliance / dpa

Planverfahren brauchen Zeit. Wenn es um große Vorhaben geht, liegen zwischen dem ersten Antrag und dem Baubeginn meist mehrere Jahre. Irgendwann ist es in den meisten Fällen aber soweit.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden