Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gesundes Rückgrat zeigen

28.12.2007

Legden Der Mensch wird körperlich immer weniger, und wenn dann nur sehr einseitig gefordert. Der technische Fortschritt in allen Bereichen des Alltags reduziert körperlich anstrengende Tätigkeiten auf ein Minimum. Gleichzeitig ist ein Anstieg an Beschwerden im Bewegungssystem, vor allem im Rücken, zu beobachten. Oftmals entstehen diese Beschwerden durch ein muskuläres Ungleichgewicht. Dem versucht der Wirbelsäulengymnastikkurs entgegen zu wirken.

Die Turn- und Breitensportabteilung des SuS Legden macht auf ein geändertes Angebot in ihrem Kursprogramm aufmerksam: Ab Januar 2008 findet erneut der bereits bekannte Wirbelsäulengymnastikkurs des SuS statt - dieses Mal unter der Leitung von Christiane Mathmann. Das Kursangebot richtet sich an alle Erwachsenen (Männer und Frauen ab 18 Jahren). Sporterfahrung ist nicht erforderlich. In dem 60-minütigen Kurs erwartet die Teilnehmer ein gezieltes Bewegungsprogramm zur Kräftigung und Stärkung der Rücken- sowie der Bauchmuskulatur. Dadurch kann Rückenbeschwerden vorgebeugt und gemindert werden.

Beginn des neuen Kurses ist Dienstag, 8. Januar, um 19 Uhr in der Kleinsporthalle "Freibad". Interessierte sind auch ohne Anmeldung willkommen. Infos bei Christiane Mathmann unter Tel. (025 66) 9 096 90.

Lesen Sie jetzt