Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kreativ und sportlich mit dem KBW

Legden Mehr Sport treiben, sich weiterbilden und endlich mal die eigene Kreativität ausleben: Das Katholische Bildungswerk Legden-Asbeck (KBW) will dabei helfen, diese guten Vorsätze für das neue Jahr in die tat umzusetzen - mit einem neuen, abwechslungsreichen Kursprogramm für das erste Halbjahr.

19.12.2007

Kreativ und sportlich mit dem KBW

<p>Präsentieren das Programm: Christane Baumeister (l,) und Claudia Hintemann. Kroschner</p>

Bewegungsfreude sollen Kurse wie Bewegung und Gymnastik plus Entspannung (14. Januar, 19 Uhr, Turnhalle Marienschule), Mobilisationsgymnastik für Männer (15. Januar, 19 Uhr, Turnhalle Marienschule) und "Funktiongymnastik, um gesund zu bleiben" (15. Januar, 20 Uhr, Kleinsporthalle Freibad) bei Erwachsenen wecken. Sportlich aktiv werden können aber auch Kinder - etwa im Schwimmkurs (14. Januar und 31. März, 15 Uhr, Hotel Hermannshöhe) oder bei der Hallenolympiade (26. April, Doppelturnhalle).

Wer Sport treibt, darf auch gut essen - was, kann er auch beim KBW lernen. Am 13. März kommt der Osterhase zu Besuch. In dem gleichnamigen Kurs in der Marienhauptschule lernen Kinder, das Lieblingsgericht des Osterhasen zu backen. Was? Das erfahren nur die Kursteilnehmer. Antipasti, Saltimbocca oder Tiramisu bereiten dagegen die Freunde italienischer Küche am 12. Februar, 19 Uhr, zu.

Kreativität ist bei folgenden Kursangeboten gefragt: Dekorative Kugeln, Schalen und Kerzen werden als "Mosaik für Terrasse und Garten" am 21. Januar, 19.30 Uhr, im Bastelhof angefertigt. Passend zur Osterzeit wird im Kurs "Oh, du dickes Ei" (21. Februar, 18.30 Uhr, Pfarrheim) ein Styropor-Ei mit Eierschalenbruch und Papier dekoriert. Ebenso lernen Kursteilnehmer das Arbeiten mit Speckstein kennen (11. Februar, 19.30 Uhr, Pfarrheim) und erfahren, wie sie selbst einen Rosenkranz fertigen können (25. März, 20 Uhr, Haus Weßling).

Darüber hinaus findet im Februar ein Vortrag zum Themenschwerpunkt "Gesunde Kinderkost" (26. Februar, 20 Uhr, Haus Weßling) statt. "Wie man Einbrechern das Leben schwer machen kann" erfahren Interessierte, die am 12. Februar, 19.30 Uhr, ins Haus Weßling kommen.

Auch das Asbecker KBW bietet abwechslungsreiche Kurse an: von einer Hallenolympiade für Kinder (5. Mai, 15 Uhr, Turnhalle Asbeck) über einen Pasta-Kochkursus "Raviolli, Gnochi und Nudeln" (6. März, 19 Uhr, Marienschule Legden) bis zum Bastelkursus für Schultüten (26. Mai, 9 Uhr und 14 Uhr, Kindergarten Asbeck). kro

Das Programm liegt in den Geldinstituten, in der Apotheke und in den Kirchen aus. www.kkbw.de/borken/legden.html

Lesen Sie jetzt