Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kunstdrechsler üben für Ostern

05.03.2008

Kunstdrechsler üben für Ostern

Legden Und wieder kamen sie aus fast allen Teilen Deutschlands und den Niederlanden jetzt nach Legden und trafen sich in den Räumlickeiten von Hobbyholz Mark Terhörst: die Drechselfreunde. "Wieder sind es mehr, als beim Treffen vor drei Monaten", freute sich besonders Initiator Gerd Maaß (65).

Er erinnert sich: "Als Alfred Burhoff (78) und ich vor knapp zwei Jahren den Drechslerstammtisch gründeten, hatten wir mit etwa 15 Interessenten gerechnet, es kamen aber 30. Beim letzten Mal waren es mindestens 60 plus Ehepartner, heute schon über 75."

Und diese Teilnehmer kamen nicht nur aus den verschiedensten Orten, sondern sind auch aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen: Ingenieure, Fensterputzer, Zahnärzte, Frauenärzte und Rentner. Und in der verschworenen Gemeinschaft ist das "Du" selbstverständlich.

Es wurde nun anhand einer praktischen Vorführung an der Drechselbank genau gezeigt, wie Erzgebirgs-Figuren (kleines Foto), insbesondere für die Osterzeit, hergestellt werden konnten: Wie man genau die Holzteile einspannt und mit den verschiedenen Handwerkzeugen bearbeitet.

Und alle freuen sich schon wieder auf das nächste Treffen in drei Monaten. alb

Nähere Informationen bei Gerd Maaß unter Tel. (0 25 62) 2 14 94.

Kunstdrechsler üben für Ostern

<p>Tipps und Tricks tauschten Hobbydrechsler an der Drechselbank in Legden aus. Albersmann</p>

Lesen Sie jetzt