Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mädchen lernen, sich zu behaupten

16.08.2007

Legden Das katholische Bildungswerk Legden bietet einen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für Zehn- bis Zwölfjährige an. Dieses Angebot will Mädchen dabei unterstützen, Hemmnisse abzubauen, ihnen die Angst zu nehmen und Mut zu machen, den eigenen Willen und Interesse durchzusetzen, das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu stärken. Mit der Hilfe von Wahrnehmungsübungen, Fantasie-Reise, Rollenspiel, Kennenlernen und Einsatz von Blicken, Stimmen und Körper sowie einfachen und effektiven Selbstverteidigungstechniken werden die eigenen Stärken erfahren, um so Grenzen setzen zu können und sich zu wehren. Beginn ist am 8. September von 10 bis 17 Uhr in der Turnhalle der Marienschule Legden.

Weitere Informationen bei Dagmar Terfort, Tel. (0 25 66) 37 63.

Lesen Sie jetzt