Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neuzugang zum Fuhrpark der Wehr

17.12.2007

Legden Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk kann sich die Legdener Feuerwehr freuen: Bürgermeister Kleweken und der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Legden, Klaus Uppenkamp, holten mit einem Team von Feuerwehrkameraden das neue Löschfahrzeug "LF 20/16" von der Firma Schlingmann in Dissen ab.

Die mitgefahrenen Aktiven des Löschzugs erhielten vor Ort eine praktische Einführung vom Fachpersonal. Das neue Fahrzeug kostet 212 000 Euro. Es ersetzt das in der Nacht zum 1. Mai verunglückte Löschfahrzeug (Münsterland Zeitung berichtete). Die Gemeinde Rosendahl hatte der Gemeinde Legden mit einem ausgemusterten Löschfahrzeug (36 Jahre alt) ausgeholfen.

Das neue Löschfahrzeug wurde während der Weihnachtsfeier des Löschzugs am Samstag von Pfarrer Ulrich Hoinka gesegnet und von Bürgermeister Friedhelm Kleweken dem Löschzug Legden der Freiwilligen Feuerwehr Legden feierlich übergeben.

Lesen Sie jetzt