Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Politik für Familien im Fokus

13.08.2007

Legden Die CDU im Kreis Borken diskutiert unter dem Titel "Wir im Westmünsterland" zu den drei Themenschwerpunkten Familien-, Bildungs- und Umweltpolitik. Dabei soll der Blick vor allem auf die kommunale Arbeit gerichtet werden.

Zu dem Themenschwerpunkt "Familienpolitik" beginnt am Donnerstag, 16. August, um 19 Uhr im "Hotel Tenbrock" in Gescher eine Podiumsdiskussion "Kommunale Familienförderung - sinnvoll und leistbar?" unter der Moderation von Reiner Mannheims, Radio WMW. Zu den Referenten zählen Elisabeth Bußmann, Präsidentin Familienbund der Katholiken, Benedikt Kemper, Katholische Arbeitnehmer-Bewegung, sowie Bürgermeister Dr. Kai Zwicker, Heek.

An der Veranstaltung interessierte Legdener werden gebeten, sich zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften mit Martina Schrage unter Tel. (0 25 66) 9 68 60 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie jetzt