Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schützen feiern 175-Jähriges - Jubiläum im Jahr 2011

Generalversammlung

LEGDEN Ein Rückblick in das Jahr 1960, ein multimedial präsentierter Jahresbericht, verschiedene Ehrungen und ein Ausblick zum Jubiläumsjahr 2011 zum 175-jährigen Bestehen der Bürgerkompanie haben die Generalversammlung der Allgemeinen Schützengesellschaft Legden am Ostermontag geprägt.

06.04.2010
Schützen feiern 175-Jähriges - Jubiläum im Jahr 2011

Der Vorstand mit den Geehrten.

Nach der Eröffnung durch den Präsidenten, Hermann Terhörst und des ersten Vorsitzenden Thomas Volmer hat Karl Fischer den Bogen zur Vergangenheit geschlagen und das 50 Jahre alte Protokoll der Generalversammlung 1960 verlesen. Dass die Schützen im zurückliegenden halben Jahrhundert nichts von ihrer Begeisterung für das größte Fest im Dorf verloren haben, wurde dabei deutlich. Das 175-jährige Bestehen begeht der Verein zwar erst im nächsten Jahr, die Planungen haben aber schon jetzt begonnen. Für das Jubiläumsjahr 2011 wurde vom Vorstand ein Jubiläumsausschuss gegründet, der erste Rahmendaten und Überlegungen bekannt gab: Geplant bei dem vom 15. bis 18. Juli 2011 stattfindenden Jubiläumschützenfest sind ein Kaiserschießen und ein Sternmarsch. Der Tog wird nach vorläufigen Überlegungen bereits eine Woche vor Beginn des Jubiläums in die Steinkuhle gebracht.