Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Straßensperrung nach Unfall wieder aufgehoben

B 474

Bei einem Verkehrsunfall auf der B474 zwischen Legden und Holtwick wurden drei Menschen leicht verletzt. Die Straße musste gesperrt werden.

Legden

07.12.2018
Straßensperrung nach Unfall wieder aufgehoben

Bei einem Autounfall landete ein Auto im Straßengraben. © Kippic

Die Verkehrsunfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge ist abgeschlossen. Die Vollsperrung der B 474, kurz hinter dem Ortsausgang, Richtung Holtwick, wurde deshalb wieder aufgehoben. Bei dem Verkehrsunfall wurden drei Personen leicht verletzt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt