Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vom Bock hinter die Theke

Asbeck Die blonde Inge aus Berlin hat graue Strähnen bekommen, Delta Bravo aus Wuppertal benutzt inzwischen Handy statt Sprechfunk, und Mampy, aus Asbeck hat schon vor fast 30 Jahren den Bock gegen eine Theke eingetauscht. Dennoch: Trucker sind sie alle geblieben - zumindest mit dem Herzen.

25.10.2007

Bei der ersten Wiedersehensfeier einstiger Transitfahrer nach Berlin und einiger Mitarbeiterinnen der von ihnen angesteuerten Raststätten in Asbeck lebten Erinnerungen auf - sowohl angenehme an eine verschworene Berufsgemeinschaft als auch bedrückende an die deutsch-deutsche Teilung.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden