Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Leichtathletik: Olfener machen Sprung nach vorne

OLFEN Mit fünf Platzierungen unter den ersten Acht konnten die A-Schüler/innen aus der Trainingsgruppe von Anette Engelkamp bei den Westfalen-Schüler-Hallenmeisterschaften in Paderborn durchaus zufrieden sein. Die beste Platzierung aus SuS-Sicht schaffte dabei Jan Stiller

03.03.2008

Im Weitsprung lieferte der Schüler M 15 starke 5,63m ab und knüpfte damit an die guten Leistungen aus der letzten Freiluftsaison an. Über 60m Hürden kam er nach 9,34 sec im Vorlauf in das B-Finale, in dem er sich auf feine 9,19 sec steigern konnte und damit insgesamt den 8. Rang belegte. In der Altersklasse M 14 blieb Dominic Wörmann im Hochsprung mit 1,58 m nur knapp unter seiner Bestleistung und konnte sich damit auf Rang 7 in dem starken Feld einreihen.

Dennis Fisch schaffte nach 7,87 sec im Vorlauf und 7,73 sec im Zwischenlauf den Einzug in das B-Finale über 60m und kam dabei dann in 7,74 sec auf den 8. Rang im Gesamtergebnis. Ebenfalls zweimal auf dem 8. Rang kam Tabea Rengshausen in der Altersklasse W 15.

Mit 1,52m konnte sie dabei ihre bisherigen Hallenleistungen des Winters bestätigen und über 60m Hürden lieferte sie im Zwischenlauf sogar starke 9,44 sec. Diese reichten dann für das B-Finale, in dem sie im Gesamtergebnis in 9,63 sec ebenfalls auf Rang 8 kam.

In der Altersklasse W 14 kam Linda Engelkamp nach 10,04 sec im Vorlauf über 60m Hürden im Zwischenlauf in 10,00 sec auf eine neue persönliche Bestleistung, schrammt damit aber fünf Hundertstelsekunden am Finaleinzug vorbei.

Im Hochsprung blieb sie auf Rang 14 mit 1,42m ein wenig hinter ihren Möglichkeiten zurück. Den guten Gesamteindruck der 14- und 15-jährigen SuS-Aktiven rundete in Paderborn Cederic Ruwe bei seiner ersten Teilnahme an einer Westfalenmeisterschaften mit 8,26 sec über 60m der M 14 ab.

Lesen Sie jetzt