Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Leichtathletik

Leichtathletik

Was außerhalb von Fußball noch anstand in der Sportwelt in Selm, Olfen und Nordkirchen, erfahren Sie hier. Von Sebastian Reith, Madita Schmitte

Münsterland Zeitung Was macht eigentlich...?

Leichtathletin Katja Gotthardt hat die Hürden und die Heimat hinter sich gelassen

Die Leichtathletin Katja Gotthardt wurde dreimal deutsche Meisterin, einst lief sie sogar in Sparta. Doch ihren Sport und ihre Heimat ließ sie nur wenige Jahre später hinter sich. Von Hermann Klingsieck

„Wir feilen in jedem Jahr etwas an unserem Konzept“, sagt Initiator Norbert Haverkock. Deshalb starten die Teilnehmer des Mittsommernachtslaufes in diesem Jahr andersherum.

Acht Siege holten die Athleten des FC Nordkirchen in Olfen beim Jens-Heinrichs-Sportfest. Mehrere Nordkirchener qualifizierten sich auch für die Westfalenmeisterschaften.

Die Stadionrekorde purzelten am Samstag im Steversportpark. Vor allem bei den Frauen über 100 Meter gab es schnelle Läufer durch zwei Sprinterinnen, die schon das DLV-Trikot getragen haben.

Dass beim Dorstener Altstadtfest buntes Treiben herrscht, ist nichts Neues. Die zweite Auflage des Citylaufs sorgt am 1. Juni aber für eine farbige Premiere.

Was für eine Zeit: Nach nur 15:17 Minuten brachte Steven Orlowski die fünf Kilometer beim Stadtlohner Citylauf hinter sich. Damit verbesserte er seine eigenen Rekord um fast zwei Minuten. Von Sascha Keirat

Vier Einzeltitel holte der SuS. Noch dazu gab es vier Mannschaftstitel und zahlreiche weitere Podestplätze. Und das bei widrigen Bedingungen in Lüdinghausen.

Die 3000 Meter scheinen den Olfener Läuferinnen zu liegen. Bei den NRW-Meisterschaften in Neuss schnitten sie sehr gut ab - ein optimaler Auftakt in die Bahnsaison der Leichtathleten. Von Sebastian Reith

„Alles hat wunderbar geklappt“, freute sich Abteilungsleiter Thomas Wegner über den Ablauf des 36. Schermbecker Volkslaufes, den die Leichtathlen des SV Schermbeckam Sonntag veranstalteten. Von Helmut Scheffler

Zweimal mussten Torben Junker und Manuel Sanders (LG Olympia) umsteigen, ehe sie nach insgesamt 18 Stunden auf der japanischen Insel Okinawa landeten. Alles für einen WM-Startplatz. Von Horst Merz

Packende Zielsprints, eine schöne Kulisse vor dem Nordkirchener Schloss und volle Starterfelder - diese Bilder prägten die 21. Auflage des Schloss- und Dorflaufs in Nordkirchen Von Sebastian Reith

Mehr Quantität, weniger Qualität beim Schloss- und Dorflauf: Dass mehr Läufer beim Schloss- und Dorflauf in Nordkirchen teilnehmen, heißt nicht automatisch, dass die Zeiten schneller werden. Von Sebastian Reith

Münsterland Zeitung Schloss- und Dorflauf

Warum Moderator Jochen Heringhaus alle Läufer mit Namen begrüßen möchte

Es ist der letzte Einsatz von Jochen Heringhaus beim Schloss- und Dorflauf in Nordkirchen. Der Moderator hört nach über 30 Jahren auf. Von Sebastian Reith

Fast 1.000 Teilnehmer haben sich bis Montagmittag für die Laufveranstaltung im Nordkirchener Dorfkern und Schlosspark angemeldet. Noch nie waren es so viele.

Fünf Kilometer - das ist das Laufziel für die Anfänger des FC Nordkirchen. Der Dorflauf am Dienstag ist für sie der Abschluss des Vorbereitungskurses und so etwas wie die Feuertaufe. Von Sebastian Reith

Münsterland Zeitung Leichtathletik

LGO-Athlet Torben Junker will zur Weltmeisterschaft

Die Hallensaison der Leichtathleten ist vorbei. Großereignisse warten in der Freiluftsaison. Aber welche Dortmunder sehen wir bei den Internationalen Wettkämpfen? Von Horst Merz

Nordkirchens Volkslauf wird erwachsen: In diesem Jahr findet der Schloss- und Dorflauf zum 21. Mal statt - wie immer am Nachmittag und Abend vor dem Maifeiertag. Hier gibt es die Infos.

Der Stadtlohner Steven Orlowski hat mit dem U23-Team von Olympia Dortmund die Deutsche Meisterschaft im Halbmarathon gewonnen. Die Wettkampfbedingungen in Freiburg waren nicht einfach. Von Johannes Kratz

Die dritte Auflage des Dorstener Citylaufs bringt im wahrsten Sinne des Wortes Farbe ins Altstadtfest. Denn die Veranstaltung am 1. Juni hat auch einen sogenannten Colourlauf im Programm. Von Andreas Leistner

Münsterland Zeitung Leichtathletik

LGO-Läufer Manuel Sanders und Torben Junker peilen die Weltmeisterschaft an

Gleich zwei LGOler können auf die Teilnahme an der Staffel-WM in Japan hoffen. Für Manuel Sanders wäre es ein besonderes Geschenk. Von Horst Merz

Wenn am 15. Juni der Startschuss für den 19. Werner Stadtlauf erfolgt, gibt es in diesem Jahr eine Besonderheit: Der Streckenverlauf hat sich geändert. Hier gibt es alle wichtigen Infos. Von Marcel Schürmann

Nordkirchens Läuferinnen und Läufer beweisen in Coesfeld Ausdauer: Bei den Kreismeisterschaften im Waldlauf gab es mehrere Medaillen. Einige Nordkirchener verpassten das Podest zudem knapp.

Stefanie Benting ist die erste Frau an der Spitze des FC Nordkirchen. Dafür hat sie ihr Amt als Basketballchefin aufgegeben. Aber Benting ist sowieso sportlich vielseitig interessiert. Von Sebastian Reith

Leichtathletik-Weltmeisterschaft

Alfred Achtelik ist Stabhochsprung-Weltmeister

Der Leichtathlet des FC Nordkirchen holt bei den Senioren-Hallenweltmeisterschaften im polnischen Torun die Goldmedaille im Stabhochsprung. Schon der zweite Sprung bringt den Titel. Von Nico Ebmeier

Münsterland Zeitung LG Olympia Dortmund

LG Olympia baut auf seine Leichtathletik-Talente und peilt die Top drei in Deutschland an

Der Nachwuchs ist die Zukunft von morgen. Auch bei der LG Olympia ist das so, und deshalb arbeiten die Verantwortlichen stetig daran,die Ausbildung der jungen Leichtathleten zu verbessern, Von Horst Merz

Münsterland Zeitung Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften

Nordkirchener Leichtathlet Alfred Achtelik hofft auf WM-Gold

Bei den Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften der Senioren im polnischen Torun geht Alfred Achtelik als Favorit in den Wettkampf. Momentan ist der Nordkirchener Weltjahresbester. Von Nico Ebmeier

Die Kreischefs haben den Olfener Bernhard Bußmann am Samstag erneut für den Vorsitz des Verbandsleichtathletikausschusses nominiert. Am 8. Juni muss Bußmann beim Verbandstag gewählt werden. Von Sebastian Reith

Münsterland Zeitung Jahreshauptversammlungen

Drei Dorstener Vereine haben neue Vorsitzende

„Wieder mal Wiederwahl“ – so läuft es in der Regel bei Jahreshauptversammlungen, wenn es darum geht, die Vorstandsposten zu besetzen. Doch in der vergangenen Woche war es anders. Von Andreas Leistner

In seine zehnte und letzte Amtszeit ist Bernhard Bußmann, Vorsitzender des SuS Olfen, am Freitag gegangen. Zwei Jahre bleiben nun Zeit, um für fünf Vorstandsämter Nachfolger zu finden.

Klemens Wittig bräuchte mittlerweile sechs Hände, um all seine Weltmeister-Titel zählen zu können. Im polnischen Torun gewann der 81 Jahre alte Läufer des LC Rapid bereits zum 27. Mal. Von Horst Merz

Münsterland Zeitung Leichtathletik

Als Dr. Manfred Poerschke den Olympiasieger bezwang

Dr. Manfred Poerschke war zu seinen aktiven Zeiten einer der besten 400-Meter-Läufer. Der heute 85-Jährige ließ 1957 in Berlin den Olympiasieger Charles Jenkins hinter sich. Von Michael Doetsch

Laurids Koster gewann beim 25. Crosslauf der SG Eintracht Ergste.Über 200 Teilnehmer gaben der Veranstaltung einen würdigen Rahmen. Von Bettina Koster

Patrick Hüsken gewinnt beim Heidelauf in Coesfeld seine Altersklasse. Im Zielspurt läuft auch noch ein weiterer Nordkirchener Nachwuchsläufer auf das Treppchen.

Nach der Absage im Vorjahr haben die Olfener beim diesjährigen Heidelauf gute Ergebnisse eingefahren. Gleich mehrere Siege gab es im Einzel. Doch auch die Mannschaften schnitten gut ab.

Münsterland Zeitung Leichtathletik

Neuer LGO-Chef Michael Adel im Interview: Der Verein steht am Scheideweg

Die LG Olympia stellt sich neu auf. Michael Adel führt künftig die Geschäfte. Er will den Verein weiter professionalisieren, Sponsoren akquirieren und sportlich nach vorne bringen. Von Horst Merz

Münsterland Zeitung Das Sportportrait

Hans-Jürgen Rohkämpers Suche nach Herausforderungen an der Grenze des Unmöglichen

Der Extremläufer Hans-Jürgen Rohkämper treibt seinen Körper immer wieder an die Grenze des Machbaren. Der Schermbecker hat bereits eine neue Herausforderung gefunden. Von Horst Lehr

In Rom haben mehrere Nordkirchener Läufer neue Bestzeiten über die Halbmarathon-Strecke aufgestellt. Und das, obwohl es die Strecke durch Steigungen in sich hatte.

Die Westfalenmeisterschaften in Paderborn haben es gezeigt: Über 300 Meter läuft niemand so schnell wie das Top-Talent des LC Schwerte. Von Michael Doetsch

Münsterland Zeitung Deutsche Meisterschaft der Senioren

Der Dorstener Egon Kleine-Homann ist Deutscher Hallenmeister im Kugelstoßen

Der 77-Jährige verunsicherte gleich zu Beginn mit seinem besten Wurf die Konkurrenz. An zwei weiteren Disziplinen konnte er allerdings überraschend doch nicht teilnehmen. Von Pascal Albert

Nora Hölscher schrammt bei den Westfälischen U16-Meisterschaften knapp an einer Medaille vorbei. Im Sprint verbessert sie sich. Doch für den Finallauf reicht es nicht. Von Sebastian Reith

Im Schlussspurt über 800 Meter kann die Olfener Läuferin Luca-Lynn Faßbender bei den Westfalenmeisterschaften nicht ganz das Tempo mitgehen. Aber im Ziel wird sie beachtliche Vierte.

Münsterland Zeitung Bob-Weltmeisterschaft

Dortmunder Anschieber Christopher Weber mit Lochner nur Achter im Zweierbob

Der Wunsch nach einer Zweier-Medaille war groß. Doch früh deutete sich bei der WM an, dass es damit für den Dortmunder Christopher Weber nichts wird. Das lag wohl auch an einem Frauen-Bob. Von Daniel Otto

Bei Alfred Achtelik überwiegt die Freude über den nächsten Deutschen Meistertitel nicht gerade. Der Grund ist eine Verletzung. Olfens Rüdiger Lenz hat Pech in der Weitsprung-Grube. Von Sebastian Reith

In Amerika werden Schauspieler prämiert, wir vergeben unsere Preise für herausragende - oder witzige - sportliche Leistungen. Dabei blicken wir auf das Dortmunder Sport-Wochenende zurück. Von Daniel Otto

Die Leichtathletik-Hallen-Meisterschaften finden am Wochenende im Sindelfinger Glaspalast mit den Titelkämpfen der Jugend ihr Ende. Welche Dortmunder Athleten haben welche Chancen? Von Horst Merz, Daniel Otto, Oliver Brand

Münsterland Zeitung Leichtathletik

Amina Aletic von der LG Olympia: Ihre Superkraft ist das Gehen

Amina Aletic darf nicht sprinten. Auch springen ist nicht erlaubt. Die 17-Jährige gehört in ihrer Altersklasse zu den zehn besten Bahngeherinnen – und nervt manchmal ihre Trainingspartnerin. Von Daniel Otto

Mit Rik Amann und Sherin Köller treten am Wochenende zwei Leichtathleten des SuS Olfen beim Hallensaison-Höhepunkt an. Ihre Trainer schätzen die Chancen aber als eher gering ein.

Die Nordkirchener Leichtathletik-Kinder nahmen am Wochenende am internationalen Hallen-Sportfest in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle teil - und stellten viele neue Bestleistungen auf.

Die U12-Sportler des SuS Olfen nahmen am Wochenende an einem internationalen Sportfest in Dortmund teil. Die Olfener zeigten dabei ordentliche Ergebnisse.