Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Leichtathletik

Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz hat ihre persönliche Jahresbestzeit über 100 Meter auf 12,88 Sekunden gesteigert. Die WM-Dritte vom TV Wattenscheid erzielte diese Leistung am Sonntag während der westfälischen

Die Langstrecklerinnen Alina Reh vom SSV Ulm und Anna Gehring vom ASV Köln haben bei einem Meeting in Regensburg über 10 000 Meter die Norm für die Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin geschafft.

Sprinterin Gina Lückenkemper hat in Leverkusen ihre persönliche Jahresbestzeit über 100 Meter eingestellt. In 11,16 Sekunden gewann die WM-Halbfinalistin den Sprint bei den Bayer Classics überlegen. Die

Nur 54 Tage nach ihrer Herzoperation hat die Leverkusenerin Katharina Bauer wieder einen Stabhochsprung- Wettbewerb absolviert. Bei einem Leichtathletik-Meeting am Sonntag im nordrhein-westfälischen Soest

Stabhochspringerin Martina Strutz hat nach gut einjähriger Verletzungspause in Recklinghausen ihr Comeback gefeiert. Die 36 Jahre alte Athletin des Hagenower SV, die wegen ihrer Waden- und Achillessehnenprobleme

Stabhochspringerin Martina Strutz hat nach gut einjähriger Verletzungspause in Recklinghausen ihr Comeback gefeiert. Die 36 Jahre alte Athletin des Hagenower SV, die wegen ihrer Waden- und Achillessehnenprobleme

Marathon-Läufer Hendrik Pfeiffer hat einen Halbmarathon-Weltrekord mit Anzug und Schlips aufgestellt. Der 25 Jahre alte Wattenscheider bewältigte die Strecke am Sonntag beim Ruhrgebiets-Marathon trotz

Hendrik Pfeiffer, einer der schnellsten Marathonläufer Deutschlands, hat sich vorgenommen beim Ruhrgebiets-Marathon einen Weltrekord aufzustellen. Der 25 Jahre alte Sieger des Köln-Marathons 2017 wird

Der deutschen Stabhochsprung-Hallenmeisterin Katharina Bauer wurde bei einer Operation am 17. April ein subkutaner Defibrillator eingesetzt. Das verriet die 27-Jährige im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Eine kuriose Panne hat den Düsseldorf-Marathon überschattet. Die beiden erstplatzierten Kenianer Gilbert Yegon (2:13:54) und Richard Mutai (2:14:08) waren am schnellsten - obwohl sie unfreiwillig einen

Thomas Gröschel und Fabienne Amrhein haben sich am Sonntag die deutschen Meistertitel im Marathon gesichert. Bei teilweise strömendem Regen absolvierte der 27-jährige Gröschel vom TC Fiko Rostock die

Der Leverkusener Prothesen-Weitspringer Markus Rehm will in diesem Jahr seine persönliche Bestmarke verbessern und den Titel bei den Para-Europameisterschaften in Berlin (20. bis 26. August) gewinnen.

Deutschlands Top-Sprinterin Gina Lückenkemper setzt sich in einem TV-Spot für die Nachwuchsförderung ein und bedankt sich zugleich für die selbst erfahrene Unterstützung. „Wer von klein auf für seinen

Weltklasse-Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz kann Klagen über mangelnde finanzielle Unterstützung nicht mehr hören. „Das ist etwas, was mich tierisch aufregt: Man hört immer, die armen Leichtathleten,

Über 10 000 Läuferinnen und Läufer werden am Samstag bei den verschiedenen Wettbewerben des 72. Paderborner Osterlaufes erwartet. Im Rennen über zehn Kilometer (12.40 Uhr), das mit 4500 Teilnehmern ausgebucht

Usain Bolt trainiert am Freitagvormittag beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Das kündigte der 31-jährige Jamaikaner am späten Mittwochabend auf Twitter an und schrieb über eine ikonenhafte

Nele Alder-Baerens (Ulrta Sport Club Marburg) ist bei den deutschen 100km-Meisterschaften in Rheine der dritte Titelgewinn in Folge gelungen. Die 39 Jahre alte Ultralangstrecklerin, die seh- und hörbehindert

Deutschlands Top-Sprinterin Gina Lückenkemper kann ihren 60-Meter-Titel bei den deutschen Hallenmeisterschaften am Wochenende in Dortmund nicht verteidigen. Wegen anhaltender Beugerprobleme musste die

Neben Markus Rehm wird am Wochenende in Felix Streng ein weiterer Prothesen-Springer bei den deutschen Meisterschaften der nichtbehinderten Leichtathleten an den Start gehen. Der Leverkusener startet

Hürdensprinter Erik Balnuweit vom TV Wattenscheid hat beim PSD Bank Meeting in Düsseldorf die Norm für die Hallen-WM vom 1. bis 4. März in Birmingham geschafft. In 7,66 Sekunden blieb er am Dienstagabend

Katharina Bauer vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat bei den nordrhein-westfälischen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Dortmund mit beachtlichen 4,50 Metern den Stabhochsprung-Wettbewerb gewonnen.

Hochspringer Mateusz Przybylko von Bayer Leverkusen hat sich zwei Wochen vor den deutschen Hallenmeisterschaften in einer guten Form präsentiert. Am Samstag gewann er in Dortmund mit einem Sprung über

Der Italiener Marco Fassinotti hat am Mittwochabend das internationale Hochsprung-Meeting in Köln gewonnen. Der 28-Jährige übersprang 2,24 Meter. Zweiter wurde Edgar Rivera, der ebenfalls die 2,24 Meter überwand.

Martin Brieger (TV Wattenscheid) hat sich am Samstag bei den westfälischen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Dortmund den Titel im 60-Meter-Sprint gesichert. Er gewann in respektablen 6,84 Sekunden

172 Leichtathleten aus 14 Nationen starten am kommenden Sonntag beim Hallen-Meeting in Dortmund. Darunter befinden 22 Olympia-Teilnehmer und 16 deutsche Meister. Im Mittelpunkt des zweistündigen Programms

Hendrik Pfeiffer vom TV Wattenscheid 01 hat als Achter beim Doha-Halbmarathon überzeugt und kann für die Leichtathletik-EM im August in Berlin planen. Der 24-Jährige kam am Freitag nach 21,0975 Kilometern

Weltrekord-Sprinter Usain Bolt setzt große Hoffnungen in ein Probetraining beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Dort werde sich „entscheiden, was mit meiner Karriere wird“, sagte der achtmalige

Amanal Petros hat beim 36. Internationalen Silvesterlauf von Werl nach Soest einen eindrucksvollen Start-Ziel-Sieg gefeiert. Der 22 Jahre alte Langstreckler des SV Brackwede legte die 15 Kilometer lange

Der 36. internationale Silvesterlauf von Werl nach Soest hat bei den Männern einen klaren Favoriten: Amanal Petros vom SV Brackwede wird am Sonntag auf der 15-Kilometer-Distanz vorn erwartet. Der in Eritrea

Nun kann sein Opfer in Frieden ruhen - das sagte die Familie der von Oscar Pistorius getöteten Reeva Steenkamp. Seit vier Jahren beschäftigt der spektakuläre Fall Südafrikas Gerichte. Pistorius' relativ

Deutschlands schnellste Sprinterin Gina Lückenkemper wird im kommenden Jahr für den TSV Bayer Leverkusen an den Start gehen. „Ich habe mich bei der LG Olympia Dortmund sehr wohlgefühlt“, sagte die EM-Dritte

Für die Top-Athleten des Deutschen Leichtathletik-Verbandes sind die deutschen Hallenmeisterschaften am 17./18. Februar in Dortmund eine erste Standortbestimmung für die Europameisterschaften vom 7. bis

Der deutsche Top-Sprinter Julian Reus verlässt den TV Wattenscheid 01 und kehrt ab dem 1. Januar 2018 zum LAC Erfurt Top Team zurück. Der deutsche Rekordhalter über die 100 Meter geht auch aus privaten

Die Läufer der Region bittet der Lauftreff des FC Ottenstein am Sonntag, 22. Oktober, zum Wottellauf auf die Vereinsanlage des FC, Am Sportplatz 1. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu diesem Volkslauf.

Für Sascha van Staa ist es eine Premiere. Noch nie ist er bisher beim Dortmunder Citylauf gestartet, "da immer irgendetwas dazwischen kam", wie der Läufer des LC Rapid erzählt. Deswegen freue er sich

Dienstagnachmittag vor dem Dinkelstadion in Heek. Aus allen Richtungen kommen Jungen und Mädchen in Blau mit ihren Rädern zum Training, aber nicht alle sind Fußballer. Auch die Leichtathletikgruppe beginnt

Viele Menschen opfern für ihren Sport und ihren Verein viel Zeit - oftmals, ohne dafür auch nur einen müden Cent zu erhalten. Ehrenamtler stecken ihr ganzes "Herzblut" in ihr Hobby. Und ohne sie geht

Sie stellt noch einmal die Uhren auf Null, unternimmt einen neuen, vielleicht sogar den letzten Anlauf, um ihre Karriere in Schwung zu bringen. Katharina Grompe und Trainer Thomas Kremer haben sich nach

Die Meisterschaftssaison 2017 ist so gut wie gelaufen - und die LG Olympia blickt auf stolze Erfolge zurück. Elf deutsche Meistertitel und weitere 13 Edelmetallplaketten bei Titelkämpfen in der Bundesrepublik

Der Sparkassen-Phoenix-Halbmarathon wurde am Phoenix-See mit über 4000 lauffreudigen Teilnehmern zum Höhepunkt des Dortmunder Leichtathletik-Jahres. Oberbürgermeister Ulrich Sierau schickte eine nicht

Über 4000 Läufer, darunter gut 1300 Schüler, die um die Stadtmeisterschaft kämpften, schnürten beim 6. Sparkassen Phoenix-Halbmarathon die Schuhe. Herausragender Akteur war Bernhardt Deiß aus Recklinghausen,

Lauf, Schweiß und Tränen: Am kommenden Dienstag, 3. Oktober, startet der 6. Sparkassen-Phoenix-Halbmarathon. "Die Spannung steigt“, sagt Marcus Hoselmann vom Veranstalter Evensport. Die wichtigsten Fragen

Ein Langstreckenläufer, der einen Rollstuhlfahrer schiebt – damit sorgten „The Real Wheel Deal“ alias Stephan Weise und Stefan Frechen schon im vergangenen Jahr beim Ottensteiner Wottellauf und beim Stadtlohner

Hendrik Pfeiffer vom TV Wattenscheid hat den Köln-Marathon gewonnen. Mit seiner Siegerzeit von 2:13:39 Stunden unterbot der 24-Jährige am Sonntag zudem die Norm für die Europameisterschaften 2018 in Berlin.

Der 1. FC Köln trauert um Rolf Herings. Der 77-Jährige verstarb in der Nacht zum Freitag nach kurzer, schwerer Krankheit. Herings war in seiner Laufbahn beim Fußball-Bundesligisten als Co-Trainer, Konditionstrainer,

Marvin Hebenbrock auf dem Mountainbike? Auch wenn seine Teamkameraden im Zens & Friends Racing Team ihn den Läufer nennen – das dürfte Kenner der Dorstener Sportszene doch überrascht haben. Hat da einer

Mit 80 jungen Talenten (37 Junioren und 43 Juniorinnen) ist der Deutsche Leichtathletikverband (DLV) ins italienische Grosseto zur U20-Europameisterschaft aufgebrochen. Unter ihnen auch die Stadtlohnerin

"London war einfach ein Wahnsinn, die Stimmung war unvergleichlich", schwärmte die Dortmunderin Gina Lückenkemper nach ihrer Rückkehr von der Leichtathletik-Weltmeisterschaft. Auf einer Pressekonferenz

Alfred Achtelik ist Europameister. Der 57-jährige Nordkirchener Stabhochspringer sicherte sich etwas überraschend in Aarhus in Dänemark bei der Senioren-EM in der Altersklasse M55 den Titel. Doch mit

Große Starterfelder, angenehme Temperaturen für Läufer und Zuschauer, super Stimmung entlang der 2,5 Kilometer langen Strecke durch das Dorf und neue Streckenrekorde über die fünf und zehn Kilometer in

Mit fast 650 Läuferinnen und Läufern verzeichnete die sechste Auflage des Vredener Firmenlaufs wieder einmal eine sehr große Resonanz im gesamten Vredener Umfeld. Schnellster Langstreckler war in diesem

Noch im Juli bei den Deutschen Meisterschaften in Erfurt wollte sich die Dortmunderin Gina Lückenkemper mit den schnellsten Frauen der Welt messen. Seit Samstag gehört sie selbst dazu. Denn mit einer

Die Dortmunderin Gina Lückenkemper ist bei der Leichtathletik-WM in London erstmals in ihrer Karriere über 100 Meter unter der magischen 11-Sekunden-Marke geblieben. Als Vorlauferste rannte die 20-Jährige

Als Favoritin angereist, wurde die Stadtlohnerin Tabea Christ den Erwartungen gerecht und siegte beim Weitsprungwettbewerb der renommierten Mannheimer Junioren Gala mit 6,23 Metern. Damit erfüllte die

Dortmunds Trümpfe stachen beim 33. Dortmunder Citylauf. Über zehn Kilometer war Sascha van Staa (LC Rapid) bei seinem Citylauf-Debüt vom Start weg Herr des Geschehens. Sandra Schmidt (LT Bittermark) triumphierte

Die Laufabteilung des ASV Ellewick richtet am Samstag, 24. Juni, die vierte Auflage des Schützenfestlaufs mit einer Streckenführung durch den Ortskern aus. Nach mehr als 320 Teilnehmern im Juni 2016 hoffen

Auch beim vierten Wettbewerb zum diesjährigen NRW-Hammerwurf-Cup in Oberhausen konnte das Wurfteam des SuS Olfen am Samstagnachmittag wieder mit teilweise recht starken Leistungen aufwarten. Rik Amman

Mit zwei Westfalenmeistertiteln für Moritz Gehling und Alisha Dermane Tiko sowie weiteren guten Platzierungen sind die Athleten des SuS Stadtlohn von den U16-Westfalenmeisterschaften in Recklinghausen zurückgekehrt.

Starke Leistungen lieferten die Teilnehmer am 15. Stadionlauf des SuS Stadtlohn ab. Unter den gut 150 Sportlern sammelte die gastgebende Leichtathletikabteilung einige gute Platzierungen, aber SV Heek

Dem anfangs ungemütlichen Wetter zum Trotz fanden sich am Freitagabend 654 Läufer in den verschiedenen Distanzen zum fünften Mittsommernachtslauf beim SuS Legden ein. Und die sorgten teils für richtig

Die Leichtathleten der LG Olympia Dortmund haben bereits während des ersten Halbjahres große Erfolge gefeiert. Das Führungsduo des Vereins mit Präsident Jörg Lennardt und Stellvertreter Stephan Engster

An der flotten Gina kommt so schnell keine(r) vorbei. Mit 20 Jahren startet die Sprinterin der LG Olympia Dortmund bald bei der Leichtathletik-WM in London. Und mit ihren 11,01 Sekunden über 100 Meter,

Deutschlands große Sprint-Hoffnung Gina Lückenkemper hat ihren ersten Meistertitel über 100 Meter erkämpft. In 11,10 Sekunden siegte die 20-Jährige aus Dortmund am Samstag bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften

Die Qualität im Kader macht der LG Olympia Mut für die Aufgaben bei den Deutschen Meisterschaften in Erfurt. Das größte Team der Vereinsgeschichte will das Ergebnis aus dem Vorjahr toppen. Dazu soll vor

Der Jubel von Christina Honsel war verständlich. Bei einem Hochsprung-Meeting in Bühl meisterte sie zum ersten Mal seit dem Ermüdungsbruch ihres Fußes, den sie sich Mitte 2016 zugezogen hatte, wieder

Mit 51,93 Metern und Rang fünf hatte Julian Brinkmann bei den Deutschen U23-Meisterschaften so gut wie das Maximum herausgeholt. Trotzdem waren Trainer und der Hammerwerfer am Samstag, 17. Juni, selbst

27 Athleten und fünf Staffeln des SuS Stadtlohn starteten auf der Anlage der Universität Münster bei den Münsterlandmeisterschaften. Und die Stadtlohner erreichten in den Wettkämpfen acht Goldmedaillen,

Mit einer Wahnsinnsleistung ist Triathlet Dirk Scheidle beim Double Ultra Triathlon in Emsdetten ins Ziel gekommen. Für die 7,6 Kilometer Schwimmen, 360 Kilometer Radfahren und 84,4 Kilometer Laufen benötigte

Gemütlich Ausschlafen, irgendwann morgens Brötchen holen, frühstücken mit der Familie – das alles waren für Dirk Scheidle irgendwie Unwörter in den vergangenen Wochen. Und auch am Samstag hat der Selmer

Am Ende sprang doch noch ein Titel heraus: Die 4x100-Meter-Sprinterinnen der LG Olympia sicherten am Sonntag dem bis dahin medaillenlosen Dortmunder Nachwuchs bei den deutschen Juniorenmeisterschaften