Leipzig ohne Chance in Istanbul: 0:2 bei Besiktas

,

Istanbul

, 26.09.2017, 23:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der deutsche Vizemeister RB Leipzig hat sein erstes Auswärtsspiel in der Champions League verloren. Die Sachsen mussten sich bei Besiktas Istanbul mit 0:2 geschlagen geben und warten nach dem zweiten Spieltag in der Gruppe G weiter auf ihren ersten Sieg. Damit steht RB am 17. Oktober gegen den Zweiten FC Porto im Kampf um den Achtelfinal-Einzug unter Druck.

Lesen Sie jetzt