Leipzig verliert den Anschluss - Nur 1:1 in Wolfsburg

,

Wolfsburg

, 12.12.2017, 20:34 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der FC-Bayern-Verfolger RB Leipzig droht den Anschluss an den Tabellenführer der Fußball-Bundesliga zu verlieren. Die Sachsen kamen beim VfL Wolfsburg über ein 1:1 -Remis nicht hinaus. Damit blieb das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl im dritten Liga-Spiel in Folge ohne Sieg. Die Leipziger könnten morgen bis auf zehn Punkte hinter den Herbstmeister aus München zurückfallen, der dann das Schlusslicht 1. FC Köln empfängt.

Lesen Sie jetzt