Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Letztmals gegen Urgestein

Westfalenliga-Fußball

STADTLOHN Im ersten Nachholspiel des Jahres kann Fußball-Westfalenligist SuS Stadtlohn bereits heute die 0:2-Pleite vom Wochenende vergessen machen.

14.04.2010
Letztmals gegen Urgestein

Unsanft vom Hövelhofer SV gebremst: André Hippers (r.) und der SuS Stadtlohn. Heute steht das Nachholspiel gegen den Tabellenletzten Davaria Davensberg auf dem Programm.

Leicht wird die Aufgabe ab 19.30 Uhr für das Team von Trainer Frank Bajorath aber nicht: Schlusslicht Davaria Davensberg hat gar nichts mehr zu verlieren. Das Urgestein der Verbandsliga - seit 15 Jahren spielt die Davaria in dieser Klasse - und Spielertrainer Heiko Ueding - seit zehn Jahren dort im Amt - werden im Jahr des Doppeljubiläums aber die Tradition nicht fortsetzen (können).

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden