Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Levante verpasst Tabellenspitze in Spanien

Valencia (dpa) UD Levante hat den Sprung an die Tabellenspitze der spanischen Primera Divison verpasst. Das Team aus Valencia verlor am 12. Spieltag das Stadtderby gegen den FC Valencia am späten Samstagabend mit 0:2 (0:1).

Levante verpasst Tabellenspitze in Spanien

Auch Levantes Jose Bakero konnte die Niederlage gegen den FC Valencia nicht verhindern. Foto: Esteban Cobo

Javi Venta leitete mit einem Eigentor in der 31. Minute die Niederlage Levantes ein. Toni Costa (50.) machte mit seinem Treffer zum 2:0 den Sieg für Valencia perfekt. Die Mannschaft von Trainer Unai Emery (24 Punkte) verbesserte sich durch den Erfolg auf den dritten Tabellenrang und liegt nun vor dem Stadtrivalen Levante (23). Spitzenreiter Real Madrid (25) trifft am Sonntag im Heimspiel auf CA Osasuna, Titelverteidiger FC Barcelona (24) tritt bei Athletic Bilbao an.

THEMEN

Anzeige
Anzeige