Leverkusen bleibt nach 1:0 in Frankfurt auf Erfolgskurs

von Von Eric Dobias, dpa

,

Frankfurt/Main

, 25.11.2017, 17:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Leverkusens Spieler feiern Kevin Volland (2. von links) nach seinem Treffer. Foto: Thomas Frey

Leverkusens Spieler feiern Kevin Volland (2. von links) nach seinem Treffer. Foto: Thomas Frey

Bayer Leverkusen hat seine Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt und Eintracht Frankfurt die erste Niederlage nach sechs Spielen zugefügt. Dank eines Treffers von Kevin Volland (76. Minute) feierte die seit nunmehr acht Spielen ungeschlagene Werkself am Samstag vor 50 000 Zuschauern einen 1:0 (0:0)-Sieg und kletterte in der Tabelle mit 20 Punkten zumindest vorübergehend auf Rang sechs.

Lesen Sie jetzt