Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lewark als Schwerin-Trainer entlassen - "Bin ausgebootet worden"

Fußball-Landesliga 3

CASTROP-RAUXEL Fußball-Landesligist Spvg Schwerin hat sich am Dienstag - 24 Stunden vor dem wichtigen Spiel gegen den TuS Stockum - von seinem Trainer Hans Jürgen Lewark getrennt. Nachfolger wird Jürgen Klahs, der bis zur Winterpause den Bezirksligisten VfB Waltrop betreut hatte.

von Von Jens Lukas

, 21.04.2010
Lewark als Schwerin-Trainer entlassen - "Bin ausgebootet worden"

Als Schwerin-Trainer entlassen: Hans Jürgen Lewark.

Klahs leitete bereits wenige Stunden nach Lewarks Entlassung das Training am Grafweg - und steht am Mittwochabend gegen Stockum an der Außenlinie.

Der 1. Vorsitzende Horst-Dieter Reuter hatte Lewark telefonisch darüber unterrichtet. „Ich bin ausgebootet worden“, ärgert sich Lewark über die Art und Weise seiner Enthebung. Zumal er in den vergangenen Monaten im Abstiegskampf keinerlei Unterstützung seitens des Vorstandes bekommen hatte.