Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Beim Erste-Hilfe-Training floss viel Filmblut

Fotostrecke

Blutig ging es am Dienstag in der Overberg-Schule in Gahmen zu. DRK-Rettungssanitäter Thomas Rahmöller schulte die Viertklässler in Erster Hilfe. Die nachgestellten Verletzungen sahen nach dem Einsatz von viel Filmblut täuschend echt aus.

LÜNEN

von Von Torsten Storks

, 06.11.2012

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden