Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Chance für Berufseinsteiger

ALSTEDDE Einen Kooperationsvertrag haben Lydia Müller, Inhaberin des häuslichen Pflegedienstes H. Müller, und die Leiterin des Fachseminars für Altenpflege der Diakonie im Kirchenkreis Unna, Annemarie Thompson, geschlossen.

20.10.2007

Wie Lydia Müller erläuterte, waren früher die Schulen Träger der Ausbildung , heute sind es z.B. Pflegedienste. Allerdings koste die Ausbildung Geld und die Schüler dürften nicht allein zu den Patienten fahren. So hat der Pflegedienst einen Mentor ausbilden lassen und stellt Personal für die Ausbildung zur Verfügung.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden