Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Christdemokraten: Entscheidung sorgt für Aufbruchstimmung

Fusion der Ortsunionen

LÜNEN Die CDU Ortsunionen Horstmar/Niederaden und Beckinghausen fusionieren. Nach der Entscheidung macht sich nicht etwa Wehmut, sondern Aufbruchstimmung bei den Christdemokraten im Lüner Süden breit.

16.04.2010
Christdemokraten: Entscheidung sorgt für Aufbruchstimmung

Das Votum der Mitglieder in der gemeinsamen Sitzung dazu fiel einstimmig aus. Nun wird ein neuer, gemeinsamer Vorstand gebildet, der in einer konstituierenden Sitzung gewählt werden soll. Einen genauen Termin gibt es  noch nicht.  Die Frage nach einer Fusion stellte sich, nachdem der bisherige Vorsitzende der Ortsunion Horstmar,  Michael Zawisch, aus beruflichen Gründen nicht mehr für das Amt kandidieren wollte. Zawisch stand seit 2003 an der Spitze der Ortsunion. Der Sondierungsprozess hat einige Wochen in Anspruch genommen. Nach erster Ratlosigkeit sei aber nun – nachdem eine Entscheidung gefallen sei – sogar so etwas wie Aufbruchstimmung festzustellen, so Andreas Kops, Sprecher der CDU Lünen. Die beiden Ortsunionen haben je rund 30 Mitglieder.