Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Disco für Menschen mit Handicap und ihre Freunde

Lükaz

LÜNEN Zum ersten Mal findet in Lünen eine Disco für Menschen mit Handicap und deren Freunde statt. Am 8. Mai sind von 19.30 bis 23 Uhr alle Interessenten ab 16 Jahren willkommen, um gemeinsam im Lükaz zu feiern.

von Von Beate Rottgardt

, 22.04.2010
Disco für Menschen mit Handicap und ihre Freunde

Vertreter des Behinderten-Beirats, Sabine Renk (3.v.r.) von der Stadtverwaltung und Martin Raudszus (3.v.l.) vom Lükaz hoffen auf große Resonanz für die Disco "Stern und Schnuppe" am 8. Mai.

Das Motto lautet „Stern und Schnuppe“. Die Idee dazu hatte die Arbeitsgruppe 2 des Behindertenbeirats mit Burckhard Elsner. Da man ein professionelles Angebot auf die Beine stellen wollte, bot sich die Zusammenarbeit mit Martin Raudszus und seinem Lükaz-Team an. „Wichtig war, dass das Lükaz barrierefrei und mit einer Behindertentoilette ausgestattet ist“, so Klaus Thielker vom Behindertenbeirat. Er hofft auf 300 bis 400 Besucher. Karten im Vorverkauf gibt es für 1,50 Euro im Lükaz und bei Sabine Renk, Tel. (02306)1041462. An der Abendkasse kostet die Karte zwei Euro. Ein so geringer Preis ist nur dank der Hilfe von Spendern möglich. Menschen, die auf Begleitung angewiesen sind, können von ihrer Begleitperson ohne Entgelt in die Disco begleitet werden.