Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gesundes in den Mund

Schulprogramm Klasse 2000

ALSTEDDE Gesund leben, ja klar! Aber wie? Die Mädchen und Jungen der Grundschule am Heikenberg in Alstedde wissen es jetzt, denn Karin Pees war mal wieder da. Pees ist Ärztin, kennt sich von Berufs wegen mit Gesundheit aus und gab am Donnerstag im Rahmen des Programms "Klasse 2000" Tipps für's richtige Essen.

von Von Britta Linnhoff

, 15.04.2010
Gesundes in den Mund

Die Schüler der Grundschule Heikenberg wissen jetzt, welches Essen gesund ist und welches nicht.

Karin Pees kömmt öfter, und zwar im Rahmen des Programms „Klasse 2000“. Dank großzügiger Spenden ist die Teilnahme der Kinder nun für alle neun Klassen der Schule gesichert und Schule und Schulpflegschaft haben wieder mehr finanziellen Spielraum für andere Projekte.

Neben der Gesundheitsförderung geht es in den Klassenzimmer auch um Gewaltvorbeugung und Suchtvorbeugung. Die Kinder bekommen eine eigenen Arbeitsmappe, die Lehrer erhalten umfangreiches Unterrichtsmaterial. Das Programm begleitet die Kinder über die insgesamt vier Jahre der Grundschulzeit. Das Programm „Klasse 2000“ finanziert sich aus Spenden.