Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kraftwerk: SPD will Gutachten

LÜNEN Die SPD möchte einen externen Gutachter beauftragen, der Wege prüfen soll, wie das angedachte Kraftwerk von Evonik Steag verhindert werden kann und welche finanziellen Risiken sich daraus ergeben.

von Von Dieter Hirsch

, 23.10.2007
Kraftwerk: SPD will Gutachten

Die Anlagen des Steagkraftwerks beiderseits der Moltkestraße.

Einen entsprechenden Antrag wollen die Sozialdemokraten am kommenden Donnerstag (25.10.) im Rat stellen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden