Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kreis-SPD bestätigt Oliver Kaczmarek

LÜNEN Die SPD im Kreis Unna setzt weiter auf Oliver Kaczmmarek: Der 37-Jährige wurde beim Unterbezirksparteitag in Kamen erstmals als Vorsitzender wiedergewählt.

19.08.2007

Aus dem Führungsquartett erreichte er mit 100 Ja-Stimmen (von 106 abgegebenen) das beste Ergebnis. Kaczmarek steht seit 2005 an der Spitze des Unterbezirks. Er war damals zum Nachfolger des langjährigen Unterbezirksvorsitzenden Rolf Stöckel gewählt worden.

Für Kontinuität sorgten die Parteitags-Delegierten auch bei den Stellvertreter-Ämtern: Der Lüner Landtagsabgeordnete Rainer Schmeltzer  (89 Stimmen) wurde ebenso wiedergewählt wie Martina Eickhoff (82) und Ursula Lindstedt (88).

Außerdem gehören dem neu gewählten Unterbezirksvorstand an: Kati Baldschun (Europabeauftragte), Uwe Bastert (Schatzmeister), Anne-Kathrin Wienecke (Bildungsbeauftragte), Rüdiger Haag (Beauftragter für Arbeitnehmerfragen), Ursula Meise (Frauenbeauftragte), Alexander Rehmeier (Beauftrager für Juso-Belange) sowie Robert Lentes (Seniorenbeauftragter).

Zu Beisitzerinnen bzw. Beisitzern wurden vom Parteitag gewählt: Rudi Bernhardt, Jürgen Evert, Petra Klimek, Friedhelm Lipinski, Mario Löhr, Christoph Michel, Wolfgang Nickel, Anita Schweer-Schnittker, Detlef Schwerdt und Martin Streich.

 

Lesen Sie jetzt