Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lüner Leo-Club sammelte für zwei Kindertagesstätten

Schokohasen

LÜNEN Der Lüner Leo-Club verschenkte rund 200 Schokohasen an die städtischen Kindertagesstätten Marktgasse und Steinstraße. Zuvor hatte das Team bei Kaufland gesammelt: "Es kam gut an, wir haben zwei große Einkaufswagen voll bekommen", freute sich Magda Aksamit.

von Von Beate Rottgardt

, 01.04.2010
Lüner Leo-Club sammelte für zwei Kindertagesstätten

Magda Aksamit und Alexander Zolda von den Leos trugen den Korb, aus dem sich jedes Kind in der Kita Marktgasse einen Schokohasen nehmen durfte. Die Freude bei den Kleinen war groß.

Magda Aksamit, Alexander Zolda, Robin Ricken und Peter Kalender fragten drei Stunden lang Kunden vor dem Einkauf, ob sie einen Schokohasen kaufen und für die Aktion zur Verfügung stellen würden. Es kamen reichlich Hasen zusammen.Vieles blieb übrig

Auch wenn 70 Kinder beschenkt wurden - es waren noch viel mehr österliche Süßigkeiten übrig. Beanka Ganser, stellvertretende Fachbereichsleiterin, schlug spontan vor, auch die Kita an der Steinstraße mit Leckereien zu überraschen.