Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nach Winterpause werden Arbeiten fortgesetzt

Lippe-Kaskaden

LÜNEN Als die Arbeiten begannen, waren die Lüner optimistisch, dass sie die Frühlingssonne direkt am Lippeufer genießen können. Dann haben verschiedene Hindernisse den Bau der Lippe-Kaskaden gestoppt. Doch jetzt soll es weitergehen.

08.04.2010
Nach Winterpause werden Arbeiten fortgesetzt

Die Zeit des Wartens ist vorbei: Die Arbeiten an der Lippe-Kaskade werden fortgesetzt.

Neuer Termin für die Fertigstellung ist jetzt erst der Juli.  Gestoppt wurden die Arbeiten durch den langen Winter mit der langen Frostperiode. Dann brachte der hohe Wasserstand der Lippe die Planungen durcheinander - weitere Verzögerungen waren die Folge. Der Lippeverband hatte eindrücklich vor einem zu frühen Wiederbeginn der Arbeiten gewarnt, um die tragende Betonkonstruktion nicht zu gefährden. Doch nun soll ab 12. April wieder gearbeitet werden.