Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Praktikantin geht in den Jemen

LÜNEN Zwei Monate Praktikum in der Deutschen Botschaft im Jemen - diese Aufgabe hat Carolin Möllmann vor sich. Am 29. August fliegt die 27-jährige Lünerin nach Sanaa, in die jemenitische Hauptstadt. Dort wird sie bis zum 27. Oktober in der Presseabteilung der Deutschen Botschaft tätig sein.

von Von Beate Rottgardt

, 21.08.2007
Praktikantin geht in den Jemen

Carolin Möllmann fliegt nächste Woche für zwei Monate in den sonningen Jemen.

Carolin Möllmann studiert in Berlin Kommunikationswissenschaften, Politik und Islamwissenschaften. Über die Internetseite des Auswärtigen Amtes hat sie sich um ein Botschafts-Praktikum in einem islamischen Land beworben.

Nach Praktika beim ZDF und einer Medienforschungsfirma sind die kommenden zwei Monate die ideale Kombination ihrer Studienfächer.

In den nächsten Wochen wird Carolin Möllmann immer wieder über ihre Erlebnisse im Jemen für die Ruhr Nachrichten berichten.

Lesen Sie jetzt