Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Samuel war Thema einer Kinderbibelwoche

Horstmar

HORSTMAR Mit einem Familiengottesdienst ging in der evangelischen Kirchengemeinde Horstmar die Kinderbibelwoche (KiBiWo) zu Ende. Eine Woche lang trafen sich 47 Kinder, um spielerisch die Bibel zu erfahren.

von Von Heinrich Höckmann

, 11.04.2010
Samuel war Thema einer Kinderbibelwoche

Auch musikalisch gestalteten die Kinder den Familiengottesdienst in der Christuskirche.

In diesem Jahr stand die KiBiWo unter dem Motto "Klein, aber wichtig". Das 13 köpfige Team um Superintendent Winfried Moselewski und Pfarrerin Heike Scherer bearbeitete mit den Kindern die alttestamentarische Geschichte von Samuel, sie erfuhren das Gott gerade den Kleinen etwas zutraut. Gottesdienst musikalisch gestaltetIm Gottesdienst stellten zwei Jugendliche, als Samuel und seine Freundin Sarah, Szenen der biblischen Geschichte nach. Auch musikalisch wurden die Themen der Bibelwoche aufgegriffen. So konnten die Gemeinde und die Eltern der jungen Gemeindemitglieder einen ganz auf die kindliche Vorstellungswelt ausgerichteten Gottesdienst in der Christuskirche erleben.