Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sonderzug fürs Gymnasium

LÜNEN Eine komplette Schule mit 1086 Schülern und 70 Lehrern in einem (Sonderzug) - dieser Rekord-Ausflug nach Köln und Bonn ist am 31. August Abschluss der Festwoche zum 40-jährigen Bestehen des Gymnasiums Altlünen.

14.08.2007

Vom Lüner Hauptbahnhof starten Schüler und Lehrer gemeinsam ins Rheinland, die Sekundarstufe I nach Köln, die Sekundarstufe II nach Bonn. Beginn der Feierlichkeiten ist der Schulball am 24. August im Hansesaal, zu dem auch ehemalige Lehrer und Pennäler willkommen sind. In der Festwoche vom 27. bis 31. August gibt es einen Musikabend, einen Auftritt der "Theaterzwerge", Schülerfeten für die 5. bis 9. Klassen, einen Sponsorenlauf, einen Info-Abend für Eltern über "sicheres Surfen im Internet" und eben den Ausflug des kompletten Gymnasiums.

Lesen Sie jetzt